Veranstaltungen

ECHY 2018: Geführte Radtour des ADFC

 

Radreise in 6 Etappen, die schwerpunktmäßig archäologisch interessante Fundorte
verbindet, aber auch viele Sightseeing-Gelegenheiten bietet.
Pfahlbausiedlungen am Attersee und Mondsee stehen am Anfang, die Roseninsel im
Starnberger See und die Feuchtbodensiedlungen Pestenacker und Unfriedshausen im Lkr.
Landsberg am Lech stehen am Ende der Tour. Dazwischen liegen kulturhistorisch
bedeutsame touristische Kleinode wie Salzburg und Wasserburg, die um diese Jahreszeit
besonders attraktive Voralpenlandschaft mit ihren großen und kleinen Seen, malerische
Dörfer, schöne Wirtshäuser, etc.
Hochkarätige wissenschaftliche Begleitung durch den bayerischen Landeskonservator Prof.
Dr. C. Sebastian Sommer, der die gesamte Tour mitradeln wird, sowie Führungen durch
Mitarbeiter des Kuratorium Pfahlbauten an den österreichischen Fundstellen machen diese
Tour zu einem besonderen Erlebnis.


Tourenleiter: Sebastian Fuchsberger und Sebastian Sommer

Ort: Vöcklabruck

Zurück